Skip to main content
  • BERLIN MARATHON SPECIAL
    Startkarte + Hotelübernachtung (inkl. Frühstück) ab 289,- EUR weitere Infos unter Berlin Marathon 2017
    101

Oslo (Halb)-Marathon 2017

Was haben Oslo und München gemeinsam? Einen grossen Sieger! Der Schwede Kjell-Erik Stahl, der 1983 die Erstauflage des München Marathons gewann, hält den aktuellen Streckenrekord des Oslo Marathons. Allerdings ist das nicht der Grund, warum wir diese Veranstaltung nun in unser Programm aufgenommen haben. Oslo ist einfach eine Reise wert!

Die norwegische Hauptstadt, am Rande des gleichnamigen Fjords gelegen, lädt förmlich zum Laufen ein.

Der Start findet direkt vor dem Rathaus statt, es geht zunächst in Richtung Westen bis zum Stadtteil Skøyen. Von dort geht es ein kurzes Stück nach Süden, dann nach links zum Bootshafen, immer am Wasser entlang, um den Fährterminal und weiter zur Oper. Ein Stück später, beim Containerterminal Kongshavn dreht die Strecke Richtung Norden, nach einem Abstecher zum Munchsmuseum und einer Runde um den botanischen Garten der Universität geht es zurück zur Oper. Ein kleiner Schlenker durch die Stadt, um den Eidsvolls Plass mit seiner Schlittschuhbahn bis kurz vor dem Königspalast und wieder zum Rathaus, dann ist die erste Runde beendet. Teilnehmer am Halbmarathon haben jetzt ihr Tagwerk hinter sich gebracht. Die Marathonis dagegen dürfen die Strecke ein weiteres Mal geniessen und haben die Möglichkeit, die kleinen Details dieser schönen Strecke noch besser auf sich wirken zu lassen.

Norwegen wäre aber nicht Norwegen wenn es nicht noch diese besondere kleine Herausforderung gäbe. Für die besonders hartgesottenen bieten die Veranstalter den sogenannten "Oslo Triple", einer Kombination aus allen drei Rennen, über insgesamt 72km: Im Anschluss an den Marathon eine weitere Runde Halbmarathon und zum krönenden Abschluss noch 10 for Grete.

Die Strecke des Oslo (Halb)-Marathons ist ein flacher Rundkurs mit Start und Ziel an der Festung Akershus.
Er führt über weite Abschnitte direkt am Oslofjord entlang und passiert viele Sehenswürdigkeiten der Stadt
wie die Neue Oper und das Rathaus von Oslo.
Um auf die Marathondistanz zu kommen müssen zwei Loops absolviert werden.
Marathon-Start: 10.30 Uhr
Halb-Marathon-Start: 13.45 Uhr

Weitere Informationen unter:
www.oslomaraton.no


 

Scandic Oslo City***

Modernes und komfortables Hotel, zentral am Bahnhof und an der Karl-Johan-Gate gelegen. A-la-carte-restaurant, Bar.
WLAN im gesamten Hotel. Sauna, Fitnessraum inklusive. Lift. Gegen Gebühr: Solarium. 175 Zimmer, Föhn, TV.