Skip to main content
  • 101

Unsere Kundenbewertungen

New York 2016

Matthias Fischer:

Ich möchte mich nochmals auf diesem Weg für mein bisher schönsten Urlaub bedanken ! Meine Bedenken aufgrund meinem ersten Urlaub in Übersee habt Ihr in allen Fällen ausgeräumt. Vielen, vielen Dank !

 


New York 2016

Tanja & Robert Kristo:

Auf diesem Wege möchten wir Euch ganz herzlich Danke sagen!
Bereits vor der Reise haben wir uns sehr gut betreut gefühlt. Der persönliche Kontakt hat sich dann aber erfreulicherweise über die ganze Reise fortgesetzt.
Wir haben uns ab der ersten Minute sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt.
Ganz voran geht aber ein besonderer Dank an unseren Bobby! Er hat uns sehr herzlich im Hotel Skyline empfangen und über die Tage in New York bestens betreut! Ganz gleich, ob es  um Dinge rund um den Marathon ging oder um andere Fragen - Es blieb kein Wunsch offen! Wir haben Ali Schneider bereits von einem Läufer empfohlen bekommen ... und wir können die Empfehlungen nur bestätigen und werden Ali Schneider Marathon Reisen auch uneingeschränkt an Freunde und Bekannte weiterempfehlen !

Vielen Dank für diese unvergessliche Zeit und das tolle Marathon Erlebnis!

 


Hawaii 2015

Dr. Holger Pausch:

"Wenn ich mir immer wieder die 2000 Bilder der Reise anschaue, kriege ich immer noch Gänsehaut. Es ist kaum zu beschreiben. Es war eine phantastische Reise der Superlative. Eine unbeschreibliche Landschaft, unbeschreibliche Eindrücke, schnorcheln mit Schildkröten, Regenwald mit Pflanzen ,die man hier nur im Blumenladen sieht, Mauna Kea, 4200 Meter und Sonnenuntergang.
Maui, whale-watching, Strand und dann der Marathon: mit 60 Jahren der erste Marathon, völlig verrückt.

Ich danke Euch, es war eine perfekte Reise!! Beste Organisation!!"

 


Hawaii 2015

Hubert Weber:

"Diese Reise nach Hawaii und der Honolulu Marathon war die schönste Reise in meinem Leben.
Manchmal wache ich morgens auf und überlege dann, "war das alles nur ein Traum".
Wunderschöne Landschaften, herrliches Wetter und eine hervorragende Betreuung durch unsere Reiseleiter Norbert und Christian machten die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Ein echtes Highlight war der Start beim Honolulu Marathon. Der Marsch von unserem Hotel zum Start mit unseren Reiseleitern und der Ali Schneider Flagge war schon einmalig. Das gigantische Feuerwerk am Start um 5.00 Uhr morgens, und der Lauf im Halbdunkel durch Honolulu und vorbei am Waikiki Beach waren sensationell. Im Ziel wurden wir dann vom Ali Schneider Team herzlich empfangen.

Vielen Dank an das Team von Ali Schneider für dieses tolle Erlebnis."

 


Hawaii 2015

Karin und Ralf Eichtmeyer:

"Herzlichen Dank für den traumhaften Urlaub in Hawaii (In Hawaii soll wohl richtig sein)!!! Wir haben uns vom ersten Tag an gut aufgehoben gefühlt und alle wichtigen Informationen zur Stadt oder zur Insel vom erfahrenen Norbert oder vom motivierten Christian. So konnte ich (während meine Frau schon die Schwimmer auf der Triathlonstrecke in Kona beobachten konnten) die Trainingseinheiten mit Christian am frühen Morgen genießen!!!
Die Entspannung während der gesamten Zeit kam nie zu kurz, wobei der Höhepunkt der Reise ja noch bevorstand.
Als wir am 13.12.2015 um 03.15 Uhr vom Hotel zum Start gingen, musste ich feststellen, dass es ausreicht nur zum Start zu gehen um "warm" zu werden. Es war ein tolles Erlebnis einer unter 32.000 Startern zu sein und die Organisation so war, das man sich auf einer Startlänge von ca. 2 km einreihen kann wo man möchte!!!
Die Truppe von Ali Schneider ist natürlich mit der Deutsch / bayrischen Flagge bis kurz vor die Startlinie "vorgedrungen". Und so konnten wir ein tolles Feuerwerk zum Start erleben!!!

Danke nochmal an das Team von Ali Schneider besonders an Norbert und Christian."

 


Hawaii 2015

Maria Rabl und Michael Pammer:

"Wir möchten uns auf diesem Wege noch einmal sehr herzlich für die tolle Betreuung vor und rund um den Hawaii-Marathon bedanken. Die Reiseplanung war ausgezeichnet und die Inselwelt Hawaiis ein echtes Erlebnis. Für uns als Marathon-Rookies war es außerdem perfekt, dass wir uns um nichts kümmern mussten - außer natürlich ums Laufen."

 


Hawaii 2015

Jelko Benters:

"Eine wirklich toll organisierte Tour ! Danke Ali & Team"
 


New York 2015

Detlef Skorna:

"Eigentlich war mein Dankesschreiben früher vorgesehen, aber leider hat mich der Alltag wieder schnell eingeholt. Für mich, der ansonsten alleine reist und alles organisiert, war es wie im Sanatorium, weil ich mich einmal um nichts kümmern musste.
Ich habe lange überlegt, was ich kritisch anmerken sollte, aber nichts Gravierendes gefunden.
Ja gut, auf die Stadtrundfahrt würde ich beim nächsten Mal verzichten. Aber vielleicht hing es auch damit zusammen, weil ich etwas leicht gekleidet war und eine Frostbeule binJ. An dem Morgen war es ziemlich frisch. Mit der Subway ist man mit dem 31 Dollarticket für 7 Tage super aufgestellt.
Außerdem gab es dazu noch eine perfekte Einweisung am Schalter von der Reiseleitung.
Diese hat einem jeden Wunsch vom Mund abgelesen, insofern konnte ich mich in vollen Zügen als Nichtläufer an N. Y. erfreuen.
Dazu lag das Hotel San Carlos natürlich super-optimal, wo man auch vieles fußläufig erreichen konnte.
Auch unsere Anschlussreisen waren perfekt organisiert, was das Einchecken und den Transport betraf. Aber auch so haben mir die Tage in Miami und auf dem Schiff sehr viel Erholung und Entspannung gebracht. Das Grand Beach Hotel lag hervorragend, weil mit direktem Strandzugang, was mir jeden Morgen die Möglichkeit zum Baden gab. Auf die Reise zu den Everglades, in dieser Form, würde ich beim nächsten Mal verzichten, aber das ist ja nicht euer Problem.
Schön hätte ich auf dem Schiff gefunden, wenn man in Deutsch ein Infoblatt erhalten hätte.

Im gesamten Kontext betrachtet war es für mich eine sehr gut organisierte Reise und ich möchte mich insbesondere bei der Reiseleitung für die perfekte Betreuung vor Ort ganz herzlich bedanken, auch wenn sie mich nicht so viel gesehen haben."
 


New York 2015

Roland Henning und Christina Kockel:

"Der Alltag hat uns wieder, aber die Eindrücke werden für immer bleiben. Wir hatten eine Traumreise geplant und sie ist es auch geworden. Wir sind total froh, dass wir mit „Ali Schneider Marathonreisen“ gebucht haben und wurden von Anfang an bis zum Ende der Anschlussreisen nicht enttäuscht. Es ist schwer so eine Reise zusammenzufassen, zumal man ja eigentlich nur als Teilnehmer weiß was man erlebt und gesehen hat.
Wenn man ab Eintreffen im Hotel San Carlos jedoch bereits in einer eigens aufgestellten „Marathon-Ecke“ empfangen wird, die notwendigen Informationen erhält, die Zimmer schon zugewiesen sind und mit so viel Aufmerksamkeit und Begeisterung begrüßt wird, dann ist der lange Flug und die Anreise schon wieder absolut vergessen.
Das Hotel San Carlos ist so zentral und trotzdem ruhig gelegen, mit sehr gutem Frühstück (natürlich für amerikanische Verhältnisse), großzügigen Zimmern, Ausstattung und Service, dass es unbedingt auch weiterhin in das Angebot des New York Marathons gehört!!! U-Bahn und Supermarkt und Restaurants fußläufig schnell erreichbar, kleine Joggingrunde zum Central Park ohne Probleme. Für uns die richtige Wahl in dieser aufregenden Stadt!!
Alle Teilnehmer der Reise wurden in den Marathon eingebunden. Gemeinsamer Besuch der Marathonmesse und abholen der Startnummern. Für die Läufer die notwendigen Informationen, Vorbereitungen und Shuttle. Für die Nichtläufer die Meile 17!!! Sofort zu erkennen, eigene Fähnchen und Motivation durch alle Fans! Das hat aufgebaut und Kraft gegeben insbesondere in meinem Fall, um den Marathon erfolgreich zu finishen und die Medaille zu erhalten!!!
Beim Schreiben kommen natürlich so viele Erinnerungen wieder hoch und man merkt wie emotional der Lauf und alles drum herum war. Es war das Erlebnis für einen Marathonläufer!
Unsere Anschlussreisen in Miami und die Karibik-Kreuzfahrt erwiesen sich als richtige Entscheidung. Eigentlich hatten wir 3 Urlaube in einem. Die Kombination aus den 3 Teilreisen brachten den entsprechenden Mix und die Eindrücke sind fest und bleiben mit den zahlreichen Fotos für immer!
Ich denke es ist wichtig zu erwähnen, dass alle Transfers, die durch Ali Schneider organisiert wurden ohne Probleme zuverlässig funktionierten. Die angegebenen Zeiten und Verbindungen klappten hervorragend und die Hinweise im Vorfeld waren sehr hilfreich.
Wir möchte auch dem gesamten Team danken was die Ansprache und Erreichbarkeit im Vorfeld anging  bis hin zu Vorschlägen und Anfragen zu veganem Essen auf dem Schiff.
Alle Mitarbeiter gewährleisteten Rückrufe und Antworten per Mail. Die Erfahrungen der Jahre zeigten sich bei der Organisation dieser Reise.

Sicher ließe sich sehr viel mehr schreiben zu einer Reise über 2 ½ Wochen mit Marathon, Miami und Karibik. Jedoch haben wir in unserer Gruppe mehrfach spontan gesagt, dass es genau die richtige Entscheidung war, auf Ali Schneider zu setzen und das möchte ich und ich hoffe es ist gelungen, auch mit diesem Feedback dem Team und anderen Läufern berichten!!"

 


New York 2015

Margrit Bechle:

"Ich möchte mich hiermit nochmals ganz ganz herzlich für die super "Rundumbetreuung" bedanken. Die Reise war perfekt organisiert. Das Hotel "San Carlos" in New York ist einfach nur "spitze". Ebenso das Hotel Grand Beach in Miami. Alle waren wirklich super nett, freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind prima und das Frühstück ließ auch keine Wünsche offen. Die Einführung u. der erste Tag in New York für uns "Neulinge" war wie bei Muttern Ihr habt euch so viel Mühe gegeben und vom 1. Tag an hat man sich gleich mit eurer Unterstützung super zurecht gefunden. Ich war das allererste Mal in Amerika und ganz bestimmt nicht das letzte... Vielleicht ja wieder mit EUCH.
Nochmals vielen Dank für die schönen Tage beim Marathon - wenn auch nur als Begleitung"

 


New York 2015

Egbert und Heidelore Skorna:

"Wir möchten uns für die hervorragende Organisation und liebevolle Betreuung rund um den Marathon bedanken. Besonders toll war auch der Aufenthalt im Hotel San Carlos,
die zentrale Lage war für alle Unternehmungen super. Und dann noch, am Marathonmorgen gab es für die Läufer ein Frühstück in aller Frühe. Also rundum versorgt.
Dann ging es nach Miami und wir ließen uns verzaubern vom Karibikflair. Sonne, Wasser- Baden im Atlantik und dann noch umgeben von "den Reichen und Schönen", ein tolles Hotel Miami Beach mit Blick auf den Atlanik. In Gedanken stehen wir immer noch am Meer.
Aber das ist noch nicht alles. Am 07.11. ging es auf das Schiff Prinvess Cruises und wir fuhren die östliche Karibik entlang mit Landgang St. Maarten, St. Thomas und Grand Türk.
Sehr beeindruckend und wir konnten voll Sonne und Kraft tranken und die Marathonläufer konnten die Energiespeicher auffüllen.
Ein rundum schöne und sorglose Reise, dank Ihrer tollen Vorbereitung.
Vielen, vielen Dank und weitherhin alles Gute."

 

New York 2015

Gerald und Heike Knorr:

"Uns hat es Spass gemacht, diese Reise mit euch zu machen. Es hat alles super funktioniert, angefangen von Fragen im Vorfeld, die beantwortet wurden, über Transfers, Reiseleitung, Organisation rund um den Marathon selbst und natürlich dieses total optimal gelegen und ausgestattete Hotel (San Carlos). Wir wälten bewußt ein Hotel im Zentrum, weil wir NY-feeling wollten, ohne zu weit laufen zu müssen (vor dem Marathon sinnvoll, danach oft nicht mehr möglich).

Sogar Frühstück gab es am Marathontag schon ab 5 Uhr und bei Rückkehr eine Tüte Süßigkeiten für alle Läufer von den Hotelangestellten. Die Zimmer waren sehr geräumig, mit Mikrowelle und Kaffeemaschine ausgestattet.

Bei unserem nächsten Aufenthalt in NYC buchen wir mit Sicherheit wieder dieses Hotel!
Nochmals herzlichen Dank für alles!"
 

New York 2015

Peter Hackenberg:

"Dies war meine 5. Marathonreise mit Ali Schneider, davon 3 x bereits In New York City.
Wie erwartet lief wieder alles perfekt, hervorragend vorbereitet und organisiert. Auch Kleinigkeiten wie z.B. Reservierungen bestimmter Sitzplätze im Flugzeug verliefen reibungslos. Erstmalig buchten wir diesmal in New York das Hotel San Carlos. Wir waren sehr angetan und werden auch künftig dort absteigen. (zentrale Lage, große Zimmer, WLAN, Frühstück).
Unsere 2-wöchige Anschlussreise nach Florida rundete den gesamten positiven Eindruck ab. Hervorheben möchte ich auch die persönliche Betreuung durch das Ali Schneider Team. Hier wird man herzlich aufgenommen und  betreut.
Probleme, Sorgen oder Wünsche werden geklärt und gelöst.
Danke für die schönen Tage und den gesamten Urlaub."

 


New York 2015

Manuela und Holger Marzian:

"Herzlichen Dank für die Begleitung und Betreuung unserer Reise in "unsere Stadt" :-D Wir haben uns sowohl in NYC, als auch auf der SKY und in Miami super wohl gefühlt!! Super ausgesuchte Locations und Tipps!"

 


New York 2015

Beate Gebehart:

"Ich möchte mich gerne für die professionelle und doch liebevolle Durchführung der Reise bedanken. Es ist immer wieder zu spüren, wieviel Herzblut darin steckt.
Macht weiter so, ich habe Euch schon meinen Lauffreunden, die NY nächstes Jahr in Angriff nehmen wollen, empfohlen!"

 


New York 2015

Monika Heidlberger:

"Vielen Dank für die nette Betreuung in New York.Hat Alles gut geklappt.
Das Hotel San Carlos hat uns ebenfalls sehr gut gefallen.Die Lage, Sauberkeit, Ruhe und das freundliche Personal haben den Aufenthalt richtig angenehm gemacht. Kann man nur weiter empfehlen. Nochmal liebe Grüße an das New York Team!"

 


Two Oceans 2015

Andrea, Astrid, Andreas, Walli und Volker aus Dreieich:

"Liebes Ali Schneider Marathon Team,
eine unglaubliche perfekt organisierte Reise ist leider viel zu schnell vergangen.
Wir durften mit einer tollen Truppe die Schönheiten des Landes Südafrika und Sambia genießen.
Unser Guide Norbert hat mit seinem Wissen und Eindrücken über Land und Leute wesentlichzu einem perfektem Urlaub beigetragen. Er hat uns das Land Afrika um einiges näher gebracht. Dabei waren die 56 km –sprich two ocean Marathon-  „spielend“ zu bewältigen.
Wir waren nicht das erste Mal mit Ali Schneider unterwegs und sicherlich auch nicht das letzte Mal. Jede Reise war bisher einmalig und es sind immer noch die schönen Eindrücke geblieben.
Eine Reise nach Südafrika –ohne wenn und aber- fast ein Muß für jeden Marathoni.
Danke für die tolle Organisation."

 


Hawaii 2014

Eva und Franz Beck aus Wien:

"Wir möchten uns für Eure herzliche und professionelle Betreuung durch Ali und Elsie in Hawaii bedanken. Es war mein 1. Marathin und ich fühlte mich in der Gruppe mit den Laufprofis sehr wohl.
Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen - vielleicht 2017 bei Eurer Spezialreise?"

 


Ute und Uwe Schmiedeberg:

"Ein toller Urlaub ist leider viel zu schnell zu Ende gegangen. Ute und ich möchten uns noch recht herzlich bedanken für alles. Alles hat super geklappt. Neue Freundschaften sind entstanden und ich hoffe doch das wir irgendwann alle mal wieder zusammen kommen.

 


New York 2014

Hubert Weber:

"Das vergangene Jahr war für uns persönlich das Highlight mit dem New York Marathon. Es hat alles hervorragend geklappt, perfekte Organisation - dafür nochmals herzlichen Dank und auch die Kreuzfahrt in die Karibik war ein Traum."

 


New York 2014

Andre Spaude:

"Für jeden Marathonläufer ist der New York City Marathon das höchste Ziel. Ali Schneider Marathonreisen ist da meines Erachtens die beste Wahl. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut, seien es die Hotels, das speziell in NYC mit inbgefriffene Frühstück uvm. Ich fühlte mich zu jedem Zeitpunk meines New-York-Aufenthalts und auch während meiner Anschlussreise optimal betreut und gut aufgehoben. Ich rate jedem, der sich ein Mail im Leben diesen Lauftraum erfüllen möchte, sich an Ali Schneider zu wenden."

 


Sie waren auch schon einmal mit Ali Schneider Marathonreisen unterwegs? Dann schicken Sie uns Ihre kurze Kundenmeinung an info@as-marathonreisen.de