Skip to main content
  • 101

Baikal Marathon 2020

Für 2020 haben wir wieder diese exotische Reise ins Programm genommen: Es geht nach SIBIRIEN. Keine Angst, ganz entgegen gängiger Annahmen ist es dort um diese Jahreszeit angenehm warm und trocken, ideal also um einen Marathon zu laufen und auf Entdeckungstour zu gehen. Lauft mit uns auf einer berühmten alten Route am größten Binnensee der Welt und lernt die sibirische Tradition und Gastfreundschaft kennen.

Reise Grundpaket (5 Tage, 4 Nächte - Änderungen vorbehalten)

Mittwoch 9. September 2020
Flug von Deutschland nach Irkutsk

Historisches Zentrum von Irkutsk

1. Tag: Donnerstag 10. September 2020
Ankunft in Irkutsk. Begrüßung durch einen Vertreter des Baikal Energy Marathon. Wir machen eine Stadtrundfahrt durch Irkutsk, danach Einchecken ins Hotel.

Rest des Tages zur freien Verfügung.
Abends: Gemeinsames Essen in Irkutsk

 

 

2. Tag: Freitag 11. September 2020
Ausflug nach Listvyanka und Besuch des berühmten Taltsy Museums.
Taltsy Freilichtmuseum am Baikalsee

Folkloregruppe Baikal Taltsy Museum

 

Auf halber Strecke zwischen Irkutsk und dem Baikalsee liegt dieses einzigartige Open Air Museumsdorf. Die Lage ist großartig.

Das in die atemberaubende Wald- und Seenlandschaft Ostsibiriens eingebettete Museum gibt Einblick in die Lebensweise der Bewohner Sibiriens in vergangenen Zeiten. Es gibt diverse Holzhäuser mit vielen Funktionen zu sehen, die dazu passenden Inneneinrichtungen wurden professionell ergänzt.

Fahrt nach Chersky Stone, wo wir mit dem Sessellift zum Aussichtspunkt hochfahren. Hier nehmen wir unser Mittagessen ein und erleben einen grandiosen Ausblick über den Baikalsee.
D
er See gehört seit 1996 zum UNESCO Welterbe, er ist der älteste, tiefste und sauberste See der Welt. Rund 20% aller Süsswasservorräte der Erde sind hier gespeichert.
Flora und Fauna sind einzigartig, von den rund 3500 Arten der Region sind zwei Drittel endemisch, das heisst sie kommen nur hier und sonst nirgendwo anders vor.

Nach einer Bootsfahrt auf dem Baikalsee fahren wir zu unserem Hotel in Listvyanka und checken dort ein.
Abends gemeinsames Abendessen.

 

 

 

 

 

3. Tag: Samstag 12. September 2020

Nach dem Besuch des Baikal Museums schlendern wir noch über den Fisch- und Souvenirmarkt und fahren anschließend zurück nach Irkutsk. 
Einchecken im Hotel.
Danach holen wir auf der Marathonmesse unsere Startunterlagen ab und bekommen noch eine Einweisung in den Ablauf des Marathontages.
Gemeinsames Abendessen im Hotel.

 

4. Tag: Sonntag 13. September 2020  Baikal Energy Marathon

Eine etwa zweieinhalbstündige Busfahrt bringt uns zum Start aller drei Laufstrecken, Marathon, Halbmarathon und 10km Lauf.
Ihr wandelt auf historischen Pfaden.

Die Strecke führt am Südufer des Sees entlang, auf einer alten Handelsroute zwischen Russland und China, die auch beim Bau der transsibirischen Eisenbahn eine wichtige Rolle gespielt hat.
 

Wenn alle im Ziel sind geht es zurück nach Irkutsk zur Siegerehrung mit anschließender Siegesfeier.
Festliches Abendessen mit Musik - und Folklore Tanzvorführungen.
Ein Bus bringt uns zurück zum Hotel.

 

5. Tag: Montag  14. September 2020
Nach dem Frühstück Transfer zum Airport.
Flug zurück nach Deutschland.

https://www.as-marathonreisen.de/sites/default/files/_DSC2459_b_31_0.jpg
Irkutsk